FAQ

DSGVO APP Anmeldung

Welche Daten werden bei der Anmeldung erhoben?

Für die Nutzung der DSGVO APP müssen wir folgende Daten von ihnen erheben:

  • Ihre Mailadresse (ihr Username in der APP)
  • Ihren Namen (für die User Anlage und Auftragserfüllung)
  • Ihren Firmennamen (Unsere Leistungen richten sich nicht an Endkunden!)
  • Im Falle eines Kaufes geben sie noch ihre Zahlungsdaten, Rechnungsanschrift bekannt
Wie lange dauert es bis ich die DSGVO APP nutzen kann?

Nur wenige Minuten nach Ihrer Registrierung steht Ihnen die DSGVO APP auch schon zur Verfügung

Was ist der Umgebungsname?

Der Umgebungsname wird benötigt, damit Sie mit einem möglichst kurzen Link auf Ihre Umgebung zugreifen können. Sie sollten dafür zum Beispiel Ihren Firmennamen nutzen.

Für den Login benötigen Sie:

  • Ihren Usernamen (ihre Mailadresse)
  • Ihr Passwort (dieses können sie selbst im Rahmen des Registrierungsprozesses vergeben)
  • Ihren Umgebungsnamen
Erhalte ich nach einer Anmeldung unzählige Werbemails?

Wir gehen mit ihren Daten sorgsam um!

Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter, ausgenommen dies ist für die Auftragserfüllung erforderlich!

Wir senden ihnen Mails rund um die DSGVO APP, wichtige DSGVO Infos oder Infos zu den DSGVO APP Kaufversionen.

Ich habe das Mail mit dem Registrierungscode nicht erhalten

Bitte prüfen Sie ihren Spamfilter.

Versuchen Sie es einfach nochmal oder senden Sie uns ein kurzes Mail an support@dsgvoapp.at

Der Registrierungstoken ist nicht mehr gültig

Zu ihrer Sicherheit hat der Token den wir ihnen per Mail senden nur eine begrenzte zeitliche Gültigkeit.

Sollte der Token abgelaufen sein, dann führen Sie den Anmeldevorgang nocheinmal aus.

Wie geht es nach der Registrierung weiter?

Wir prüfen jetzt ihre Angaben. Da sich unser Angebot an gewerbliche Kunden wendet, sind wir gezwungen zu prüfen ob Ihre Angaben einen ordentlichen Firmennamen mit korrespondierender Mailadresse beinhaltet. Ist dies der Fall wird Ihre Anmeldung umgehend freigegeben.

Jetzt erhalten sie von uns ein Mail mit dem sie die Registrierung abschließen können und die DSGVO APP sofort nutzen können.

DSGVO APP STARTER

Ist die DSGVO APP STARTER tatsächlich kostenfrei?

Ja, für die DSGVO APP STARTER fällt kein Entgelt an.

Sie geben uns allerdings die Erlaubnis ihnen Informationen zur DSGVO APP und den Kaufversionen per Mail zu senden.

Kann ich die DSGVO APP STARTER für meine echte DSGVO Doku nutzen?

Ja.

Mit der DSGVO APP STARTER können Sie nicht nur die DSGVO APP testen, sondern Sie auch gleich produktiv nutzen.

Falls Sie zu einer Kaufversion wechseln möchten, ist dies jederzeit möglich, die bereits von ihnen erfassten Daten bleiben erhalten.

Ist die Laufzeit der DSGVO APP STARTER beschränkt?

Nein.

Sie können die DSGVO APP STARTER unbeschränkt kostenfrei nutzen.

Bitte beachten Sie allerdings, dass wir ihre Umgebung löschen, wenn Sie 3 monate lang nicht darauf zugegeriffen haben. Zusätzlich behalten wir uns natürlich das Recht vor, die DSGVO APP STARTER jederzeit unsereseits zu kündigen. In beiden Fällen werden wir Sie sebstverständlich rechtzeitig darüber informieren und Ihnen mögliche andere Lösungen aufzeigen.

Muss ich die kostenlose DSGVO APP STARTER Version kündigen?

Wenn Sie die STARTER Version nicht mehr nutzen möchten, dann können Sie diese durch ein kurzes Mail an support@dsgvoapp.at kündigen.

Sollten Sie die STARTER Version länger als 3 Monate nicht nutzen, dann löschen wir ihre Umgebung automatisch, sie werden darüber allerdings rechtzeitig im Vorfeld informiert.

Kann ich die DSGVO APP STARTER um User oder Firmen erweitern?

Nein.

Zusätzliche User können Sie in den DSGVO APP Kaufversionen erwerben oder sind dort schon in der Basislizenz erhalten.

Zusätzliche Firmen können Sie in der DSGVO APP ENTERPRISE Version erwerben.

Eine Übersicht dazu finden Sie auf unserer Preise Seite

Sind meine Daten sicher?

Ja Ihre Daten sind bei uns sicher! Wir bereiben die DSGVO APP auf Microsoft Azure und unsere Server befinden sich in Mitteleuropa. Die Azure-Cloud-Infrastruktur wurde so konzipiert, dass sie zu einer der sichersten Cloud-Computing-Umgebungen weltweit wird.

Zusätzlich schützen wir ihre Daten durch:

  • HTTPS Verschlüsselung Ihrer Daten bei der Übertragung
  • Zeitlich beschränkte Zugriffstoken, damit niemand mit ihren Login Daten unbefugt zugreifen kann
  • Verschlüsselte Datenbanken
  • Zusätzlich sind alle personenbezogenen Daten nochmals verschlüsselt
  • Sekundengenaues Backup Ihrer Daten.
Was bedeuten die Datenbeschränkungen?

In der DSGVO APP STARTER können sie:

  • 20 Verarbeitungen
  • 20 TOMS
  • je 2 Datensätze für die Erfüllung der Betroffenrechte

anlegen.

Für kleine Unternehmen mit wenigen personenbezogenen Daten, wird dies ausreichen. Sollten sie mehr benötigen, dann können Sie jederzeit auf eine Kaufversion upgraden.

DSGVO APP Kauf

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Sie können per Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren zahlen.

Wann erhalte ich die DSGVO APP, wenn ich Sie kaufe?

Wenn Sie eine DSGVO APP Version kaufen, erhalten Sie die App binnen weniger Minuten.

Sollten sie bereits aus der DSGVO APP STARTER heraus kaufen, dann können Sie nach einem neuerlichen Login sofort weiterarbeiten.

Wann wird meine Kreditkarte belastet, wenn ich die DSGVO APP kaufe?

Wenn Sie die DSGVO APP kaufen, belasten wir Ihre Kreditkarte ab dem Bestellzeitpunkt.

Kann ich jederzeit einen Upgrade auf eine andere DSGVO APP Version durchführen?

Ja

Sie können jederzeit in eine höhere DSGVO APP Version wechseln.

Sie können auch jederzeit von einer monatlichen Version auf eine jährlich Zahlung wechseln

Wo kann ich einen Upgrade durchführen?

In der DSGVO APP STARTER:

  • Klicken sie auf “Jetzt Kunde werden” in der oberen Leiste der DSGVO APP
  • Oder klicken sie links unten auf Verwaltung und dort “Jetzt Kunde werden”

In allen anderen Versionen:

  • Klicken sie links unten auf Verwaltung und dort “Lizenzverwaltung”
Wo finde ich meine Rechnungen?

Ihre Rechnungen erhalten Sie auf die Mailadresse mit der Sie sich angemeldet haben.

Zusätzlich können Sie ihre Rechnungen direkt in der DSGVO APP unter “Verwaltung –> Lizenz verwalten –> Zahlungsdaten –> Meine Rechnungen” downloaden

Wo kann ich User, Firmen oder AddOns nachkaufen?

Klicken Sie dafür links unten auf “Verwaltung –> Lizenz verwalten –>Lizenz/AddOns”

Wo kann ich Kaufversionen kündigen?

Klicken Sie dazu in der DSGVO APP auf “Verwaltung –> Lizenz verwalten –> Meine Lizenz”

Rechts oben sehen sie nun wie lange sie die DSGVO APP noch nutzen können wenn sie jetzt kündigen (siehe auch Kündigungsfristen in unseren AGBs).

Klicken sie nun auf den Schraubenschlüssel und auf “Abo kündigen” und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit “Jetzt kündigen”

Wie sind die Kündigungsfristen geregelt?

Die Regelung der Kündigungsfristen entnehmen Sie bitte unseren AGBs

DSGVO APP Muster

Wobei helfen mir die Muster?

Mit Hilfe der Muster ersparen sie sich jede Menge Zeit.

Viele unserer Kunden schaffen es damit ihr Verarbeitungsverzeichnis in nur einem Arbeitstag zu erstellen.

Ohne die Muster kommt jede Menge Erhebungsarbeit auf Sie zu, von der Unsicherheit im Bereich der Dokumentation von Löschfristen, Rechtsgrundlagen und Datenkategorien ganz zu schweigen.

Für welche Unternehmen sind die Muster geeignet?

Alle unsere Muster sind für Unternehmen jeder Größe und jeder Branche, als auch für Vereine geeignet.

Für welche Unternehmensbereiche werden Musterverarbeitungen zur Verfügung gestellt?

Unsere ca. 120 Musterverarbeitungen umfassen die Unternehmensbereiche:

  • Personal
  • Buchhaltung
  • Arbeitsorganisation
  • Marketing und Vertrieb
  • Sicherheitsmanagement
  • IT
  • Kundenverwaltung und -betreuung
  • Betriebserhaltung
  • Fuhrpark
  • Verein
Was ist in den Musterverarbeitungen bereits gepflegt?

Bei allen Musterverarbeitungen sind bereits folgende Daten hinterlegt:

  • Kurzbezeichnung der Verarbeitung
  • Zweck der Verarbeitung
  • Geschäftsprozess
  • Personengruppe
  • Empfängergruppe
  • Rechtsgrundlagen
  • Löschfrist
  • Datenkategorien
Was muss ich bei den Mustern noch pflegen?

Grundsätzlich empfehlen wir folgenden Ablauf:

  1. Nehmen sie sich einen Bereich vor
  2. Prüfen sie ob es die Verarbeitung oder die TOM bei ihnen gibt
    1. Wenn nicht setzen sie sie den Status auf inaktiv
  3. Wiederholen sie dies für alle Verarbeitungen oder TOMs für den ganzen Bereich
  4. Prüfen sie nun ob die Angabe in unserem Muster auch bei ihnen zutrifft und ergänzen sie die wenigen fehlnden Daten
  5. Setzen sie die fertig gepflegten Muster nun in den Status aktiv
  6. Es fehlen ihnen Verarbeitungen oder TOMs? Legen sie einfach neue an oder noch besser kopieren sie ein Muster das möglichst gut zutrifft
  7. und schon sind sie fertig

Noch ein kleiner Tipp:

Wenn Sie sich jeden Tag einen Bereich vornehmen und sich dafür 1 h Zeit nehmen, dann sind sie nicht einen ganzen Tag blockiert.

Kann ich die Muster vor dem Kauf prüfen?

Nein.

Einige wenige Muster finden sie bereits in der DSGVO APP. Auf Basis dieser können sie den Aufbau und den Inhalt prüfen.

Die Muster wurden mit Rechtsanwälten, Datenschutzberatern und Unternehmensberatern erarbeitet und stellen einen erheblichen Wert dar, den wir nicht einfach so zur Verfügung stellen können.

Menü